Vitamin Boosting Skin Balm - Gesichtsmaske, Reinigungsbalsam und Peeling in einem

45 min
Für Fortgeschrittene
Vitamin Boosting Skin Balm - Gesichtsmaske, Reinigungsbalsam und Peeling in einem
Anleitung zur Herstellung eines unglaublich angenehmen Ton-Balsams voller Vitamin C, der gleichzeitig als Reinigungsbalsam, sanftes Gesichtspeeling oder aufhellende Vitamin Maske für die Haut dient.Weitere Informationen
Zutaten für dieses Rezept22g Traubenkernöl20g Duftstoff Träger14.9g Polysorbate 8016g Cetylalkohol14g weiße Tonerde6g Lithothamnium5g Pfeil Pulver2g Vanille Mazerat0.1g Cosgard Konservierungsmittel
Kaufen Sie die Zutaten für das gesamte RezeptIn den Korboder
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Reinigungsbalsame mit Tonerde sind bei Ihnen und uns sehr beliebt. Sie reinigen die Haut, ohne sie auszutrocknen, machen sie samtig weich und können in der Regel auf vielfältige Weise verwendet werden. Aber dieser Balsam ist ein wenig anders als die vorherigen. Es unterscheidet sich von ihnen durch seine Zusammensetzung und damit durch seine Textur und sein Verhalten auf der Haut. Und glauben Sie uns, es ist buchstäblich Balsam für die Haut und die Seele. :)

Beim Mischen des Balsams verwenden wir eine Zutat, die Sie in vielen bisherigen Ökokosmetik-Rezepten nicht finden werden. Aber in letzter Zeit haben wir viel Spaß beim Experimentieren gehabt - es handelt sich um Isopropylmyristat, das Sie bei EKOKOZA unter dem Namen "Duftträger" finden. Dieser Stoff ist günstig, aber sehr vielseitig und angenehm in der Verarbeitung und Anwendung.
Eine seiner größten Stärken ist seine Fähigkeit, alle Produkte aufzuhellen. Isopropylmyristat selbst ist so weich wie Öle, fühlt sich aber gleichzeitig leicht wie ein Schleier auf der Haut an. Es fühlt sich absolut zart auf der Haut an. So lassen sich sowohl fettige als auch pudrige Inhaltsstoffe angenehm von der Haut abwaschen, ohne die Haut oder das Waschbecken unangenehm zu schrubben. :)
Wir verwenden Polysorbat 80 als Lösungsvermittler, der Öle und Wasser verbinden kann. Polysorbat sorgt auch für eine wunderbare seidige "milchige" Textur, nachdem der Balsam mit Wasser vermischt wurde (die Öle und das Wasser werden durch Polysorbat teilweise emulgiert). Die Basis wird durch Cetylalkohol verdickt, das dem Balsam auch ein schönes "Gleiten" über die Haut verleiht.

Die Basis besteht aus vitaminreichem, kaltgepresstem Traubenkernöl, das für alle Hauttypen geeignet ist. Traubenkernöl trägt zur Regeneration der Haut bei, wirkt aufhellend und belebend und enthält einen hohen Anteil an Vitamin E und C sowie Beta Carotin. Für einen subtilen Duft sowie zur Bekämpfung von Akne und Ekzemen fügen wir zum Schluss ein göttliches Vanillemazerat hinzu.

Und nun zu den pulverisierten Freuden. Sanfte weiße Tonerde sorgt für eine angenehme Reinigung der Haut, mit Vitamin C angereichertes Hagebuttenpulver bringt die Haut buchstäblich zum Strahlen und belebt sie, während Lithothamnium-Algen mit ihrem hohen Kalziumgehalt für die Remineralisierung sorgen. Scheuen Sie sich nicht, mit der Art der pulverisierten Kräuter zu spielen. Wenn Sie eher beruhigend als aufhellend wirken möchten, probieren Sie Lotus- oder Damaszenerrosen Pulver.

Wir haben die Zutaten, jetzt müssen wir nur noch schmelzen, umrühren, abkühlen lassen, einschenken und genießen! Los geht's. :)

Was wird dafür benötigt?

- 22 g Traubenkernöl

- 20 g Duftstoff Träger (Isopropylmyristat)

- 14,9 g Polysorbate 80

- 16 g Cetylalkohol

- 14 g weiße Tonerde (Kaolin)

- 6 g Lithothamnium

- 5 g Pfeil Pulver

- 2 g Vanille Mazerat

- 0,1 g Cosgard Konservierungsmittel

Wie wird das gemacht?

Bereiten Sie ein Wasserbad vor.

Wiegen Sie das Öl, den Duftstoff Träger, Polysorbat 80, Cetylalkohol und alle Hauptbestandteile, d. h. Hagebuttenpulver, Lithothamin und weiße Tonerde, in einen kleineren feuerfesten Behälter. Stellen Sie das Glas in ein Wasserbad und lassen Sie es bei geringer Hitze etwa 20 Minuten lang auflösen.

In der Zwischenzeit bereiten Sie in einer anderen großen Schüssel ein Eisbad vor, indem Sie einige Eiswürfel mit kaltem Wasser übergießen.

Wenn alles flüssig ist, nehmen Sie den Behälter aus dem warmen Wasserbad und rühren Sie den Inhalt gut um. Erst dann die Mischung im Behälter in das Eisbad stellen. Die erstarrte Mischung ständig umrühren und dabei daran denken, die Seiten der schneller erstarrenden Mischung mit einem Spatel abzukratzen. Umrühren und abkühlen lassen, bis eine "Spur" entsteht. Das bedeutet, dass die Mischung so steif ist, dass, wenn Sie eine kleine Menge herausnehmen und in den Rest der Mischung tropfen, eine leichte "Spur" auf der Oberfläche der Mischung erscheint. Die Masse wird undurchsichtig, nicht glänzend und angenehm steif, etwa wie Pudding, bevor sie abkühlt. Nun ist es an der Zeit, das Produkt in ein Gefäß umfüllen - wir empfehlen diesen eleganten schwarzen Puck, in dem Sie die Mischung dann noch ein oder zwei Stunden lang vollständig abkühlen lassen.

Wie wird es verwendet?

Der Balsam kann auf der feuchten Haut als Reinigungsbalsam verwendet werden, den man nach dem sanften Einmassieren mit Wasser abspült. Um den Peeling-Effekt zu verstärken, tragen Sie es auf die trockene Haut auf, massieren Sie es ein und wischen Sie das Gesicht mit einem feuchten Tuch ab. Es ist auch sehr angenehm, es als vitaminreiche Gesichtsmaske zu verwenden, indem man eine dickere Schicht Balsam auf die trockene Haut aufträgt, sie 10 Minuten einwirken lässt und dann mit Wasser abspült oder mit einem feuchten Tuch abwischt.

Rohes Material
22g Traubenkernöl
20g Duftstoff Träger
14.9g Polysorbate 80
16g Cetylalkohol
14g weiße Tonerde
6g Lithothamnium
5g Pfeil Pulver
2g Vanille Mazerat
0.1g Cosgard Konservierungsmittel
Aktion
Cosgard, E265, 10 ml

Cosgard, E265, 10 ml

2,59 EUR
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen