Herbstlich funkelnde Badebomben mit wärmenden Gewürzen

Herbstlich funkelnde Badebomben mit wärmenden Gewürzen
Feiern Sie den Herbst mit prickelnden Badebomben, die nach Kürbiskuchen duften. Während Sie sich im heißen Wasser aufwärmen, beruhigen die beruhigenden Düfte des Herbstes Ihren Geist und pflegen Ihre Haut mit den pflegenden Inhaltsstoffen, die wir für die Herstellung unserer prickelnden Badebomben verwendet haben. Kurz gesagt, eine Marke, die perfekt für die Herbstkälte ist! Weitere Informationen
Zutaten für dieses Rezept400g Backpulver200g Zitronensäure70g Bittersalz15g Polysorbat 8030g Kakaobutter6g Ätherische Öle Warme GewürzeVillinwasserSprühflascheGlimmerpulver Just PeachyPipettiert
Kaufen Sie die Zutaten für das gesamte RezeptIn den Korboder
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Ein Lob auf den Herbst... und die Badebomben!

Zünden Sie eine Kerze an, kochen Sie einen Tee oder Glühwein und nehmen Sie ein Bad. Legen Sie eine Badebombe in das heiße Wasser und genießen Sie die perfekte warme Herbststimmung. Badebomben können unglaublich wohltuend sein!  Sie haben eine wohltuende Wirkung auf mehrere Sinne auf einmal.

Die Sprudler sorgen für duftende Aromatherapie-Effekte, erzeugen schöne visuelle Effekte, sprudeln friedlich und streicheln die Haut buchstäblich mit ihren Ölen und Buttersorten. Kombiniert mit heißem Wasser, das die Kälte vertreibt und unangenehmen Stress wegspült.

Und die Herstellung? Einfacher geht's nicht! Und selbst Kinder und "Teens" haben eine Menge Spaß. :) Sie können mit Farben, Düften, Formen und der Dekoration der Sprudelgetränke herumspielen.

Warum lieben wir alle den Sprudel so sehr?

Wenn Sie noch keine Fizzy-Badebombe ausprobiert haben, fragen Sie sich vielleicht, warum sie so viel Aufsehen erregt haben. Wie kann etwas, das aus Soda und Zitronensäure besteht, für unsere Haut von Nutzen sein? Den kohlensäurehaltigen Getränken werden pflanzliche Öle oder Butter zugesetzt, um die Haut zu nähren und die Feuchtigkeit zu bewahren, die sie braucht. Nach dem Bad ist meine Haut weich, zart, sanft... kurzum, zufrieden.

Und es bedarf wohl keiner großen Überzeugungskraft, um Ihnen zu sagen, dass ein heißes Bad oder eine Dusche im Herbst, wenn wir oft frieren, immer eine gute Idee ist. Warmes Wasser entspannt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist.

Das Tüpfelchen auf dem "i" ist die aromatherapeutische Wirkung der Bomben.

Also fangen Sie schon mit der Produktion an?

Worauf können Fizzies nicht verzichten?

Die Basis der Badebomben ist Backpulver mit Zitronensäure, die im Wasser miteinander reagieren und den gewünschten Glitzereffekt erzeugen. Fügen Sie etwas Bittersalz hinzu, das fast wundersame Wirkungen hat und am besten beim Baden verwendet werden kann. Wir kombinieren die losen Zutaten zu einer festen Kugel, indem wir Kakaobutter mit Polysorbat 80 verwenden, einem großartigen natürlichen Emulgator und Dispergiermittel, das dafür sorgt, dass sich die Öle wunderbar mit dem Wasser vermischen (und auch, dass die Wanne nicht rutscht! :)), und ein wenig Villin-Wasser mit hohem Alkohol. Warme Herbst Gewürze sorgen für ein wunderbares Aroma und Farbe. Alles wird mit ätherischen Ölen unterstrichen und mit Glimmerpulver verziert.

Herbstlicher warmer Fizz

Wir verbinden diese Zeit des Jahres mit Kürbiskuchen, Bratäpfeln und all den warmen Gerüchen.   Deshalb haben wir Gewürze wie Zimt, Nelken, Ingwer, Kardamom und Muskatnuss gewählt. Aber du kannst deinen Fizz auch nach deinem Traum-Herbstduft mixen.

Sie können auch zu einer anderen pflanzlichen Butter wie Shea-, Mango- oder Tucumabutter greifen oder die Kakaobutter durch Ihr Lieblingsöl ersetzen. Traubenkern-, Mandel-, Oliven-, Sonnenblumen- und Jojobaöl eignen sich alle hervorragend zum Aufschäumen. Es liegt an Ihnen! :)

Was wird dafür benötigt?

- 400g Backpulver (Sie können auch Backpulver mit Zitronensäure im perfekten Verhältnis als Schimmer-Set kaufen!)

- 200g Zitronensäure

- 7g Bittersalz

- Scharfe Gewürze wie gemahlener Zimt, Ingwer, Nelken und Muskatnuss, falls gewünscht

- 15g Polysorbat 80

- 30g Kakaobutter

- 6g ätherische Öle (siehe die Liste unserer Herbst Favoriten am Ende dieses Leitfadens!)

- Villinwasser (oder destilliertes Wasser) und hochprozentiger Alkohol (min. 70%) nach Bedarf in Sprühflaschen

- Glimmerpulver in hochprozentigem Alkohol gemischt und pipettiert

Wie wird das gemacht?

Kombinieren Sie die Hauptbestandteile in einer großen Schüssel und mischen Sie sie gut. Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen und das Polysorbat 80 und die ätherischen Öle hinzufügen.

Gießen Sie die flüssigen Zutaten in die losen und mischen Sie sie zuerst mit einem Silikonspatel, damit Sie keine warmen Öle und duftenden ätherischen Öle auf Ihre Haut bekommen. Nachdem Sie eine Weile gemischt haben, lassen Sie Ihre Hände ruhig in die Schüssel gleiten (am besten mit Handschuhen:)) und spielen Sie mit der Mischung, als ob Sie einen Streusel herstellen würden. Dass die Masse gut vermischt ist, erkennt man daran, dass sie etwas zusammenklebt, wenn man sie in der Handfläche zusammendrückt (genau wie bei unseren Streuseln).

Jetzt ist es an der Zeit, die Flüssigkeiten hinzuzufügen - das Fliederwasser und den Alkohol. Seien Sie hier aber vorsichtig! Wenn du zu viel Flüssigkeit hinzugibst, wird die Mischung in der Schüssel oder in den Formen aufsprudeln. Und das wollen wir nicht, wir wollen, dass es im Bad sprudelt. Deshalb verwenden wir einen Sprühgerät oder eine Sprayflasche, um die Flüssigkeit gleichmäßig zu verteilen. Wir verwenden Wollwasser und hochprozentigen Alkohol, weil sie viel weniger reagieren als gewöhnliches Wasser. Außerdem lassen sie die Bomben schneller trocknen und aushärten.

Die vorbereitete Mischung auf der gesamten Oberfläche der Schüssel verteilen und das Villin-Wasser aufsprühen, schnell mit den Händen mischen, erneut aufsprühen, mischen und so weiter. Etwa 5-8 Spritzer des Villin-Wassers sollten ausreichen. Wenn das Gemisch relativ geschmeidig ist (es ist immer noch bröckelig, behält aber seine Form, wenn man es zusammendrückt), ersetzen Sie das Fliederwasser durch Alkohol und rühren Sie noch ein paar Spritzer Alkohol ein. Dass die Masse fertig ist, erkennt man daran, dass sie beim Zusammendrücken gut ihre Form behält und ein leichtes Klopfen mit den Fingern übersteht.

Drücken Sie die Mischung zügig in die gewählten Formen und stoßen Sie die Bomben sofort aus oder lassen Sie sie in den Formen trocknen. Je länger du mit der Mischung arbeitest, desto trockener wird sie. Wenn die Masse zu bröckeln beginnt und die Bomben ihre Form nicht mehr halten, können Sie ruhig noch ein paar Spritzer Flüssigkeit hinzufügen.

Wenn du mit den Formen zufrieden bist und die Bomben etwas Zeit zum Trocknen hatten (nur ein paar Minuten), kannst du sie verzieren!

Für unsere schönen Spritzer mischen Sie etwa 1 Gramm Glimmerpulver mit 1 bis 2 Teelöffeln hochprozentigem Alkohol (99% Isopropylalkohol ist ideal). Ziehen Sie die schimmernde Lösung in eine Pipette und spritzen Sie die vorbereitete Brause mit ein paar scharfen Bewegungen auf eine Serviette oder ein Backpapier direkt daneben. Spritzen, tropfen, spritzen... und genießen!

Werfen Sie die fertige Bombe in die heiße Wanne und genießen Sie sie. Bewahre die Wunderkerzen an einem trockenen Ort in einem luftdichten Behälter auf. Wenn keine Feuchtigkeit an sie herankommt, werden sie dich das ganze Jahr über erfreuen!

Was ist mit den Duftstoffen?

Ätherische Öle, von denen wir im Herbst nicht genug bekommen können, und von denen wir einige in diesen herbstlichen Wunderkerzen verwendet haben, sind:

- Zimt, Nelke, Muskatnuss, Orange - sie passen so gut zusammen!

Benötigt werden fertige Zusammensetzungen, die man nur noch in die Mischung einträufeln muss und sich keine Gedanken über geeignete Kombinationen machen muss:

Orange und Zimt

- Warme Gewürze

- Kardamom

Und wenn Sie sich noch nicht entschieden haben oder weitere Duftkombinationen ausprobieren möchten, finden Sie hier den vollständigen Artikel darüber, wie Sie mit Düften auf verschiedene Weise eine warme Herbststimmung in Ihr Zuhause zaubern können!

Stellen Sie Sprudel her? Und mögen Sie Herbstdüfte?

Rohes Material
400g Backpulver
200g Zitronensäure
Aktion
Zitronensäure, 1 kg

Zitronensäure, 1 kg

5,74 EUR
15g Polysorbat 80
30g Kakaobutter
Kakao-Butter, 500 g
(1)

Kakao-Butter, 500 g

28,56 EUR
6g Ätherische Öle Warme Gewürze
Villinwasser
Glimmerpulver Just Peachy
Pipettiert
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen