Flower Power - Herstellung von Frühlingsblumen Seife im Kaltverfahren

60 min
Für Fortgeschrittene
Flower Power - Herstellung von Frühlingsblumen Seife im Kaltverfahren
Holen Sie sich den Frühling nach Hause, indem Sie mit der wunderbaren Vierka von PURR IS ON blühende farbige Seife im Kaltverfahren herstellen. Das Rezept wird von einem Video und einer tollen Anleitung begleitet - sehen Sie es sich an! Weitere Informationen
Zutaten für dieses RezeptKokosölOlivenölPalmfettMandelölBambusbutterRizinusölKokosmilch getrocknetSeideHaferseideNatriumlactatVitamin EÄtherisches ÖlGlimmerpulver
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Wenn Sie ein Anfänger in der Seifenherstellung sind, empfehle ich Ihnen, zunächst ein paar einfachere Rezepte auszuprobieren, um Erfahrungen zu sammeln, bevor Sie diese Seife herstellen. Es ist eine aufregende und freudige Reise, bei der Sie die allmähliche Verbesserung genießen und immer ein Stück Seife haben werden, mit dem Sie jemanden glücklich machen können.

Ein schönes Rezept für die erste Seife finden Sie hier - Herstellung der ersten Seife mit Zdenicka.

Sorgen Sie stets für Sicherheit und Hygiene in der Produktion. Natriumhydroxid kann bei unsachgemäßer Handhabung sehr gefährlich sein.

Diese Seife wurde durch die wunderschönen Sträuße meiner Floristenfreundin inspiriert.

Los geht's!

Da die Blumen im Voraus angefertigt werden mussten, dauerte das ganze Projekt drei Tage

Erster Tag

Blumen basteln und "Abstrakte Seife" herstellen. Ich brauchte nur etwa 100 g für die Blumen und so eine kleine Menge ist für mich persönlich schwer herzustellen, außerdem wollte ich mehr Farben haben... Also dachte ich, ich mache mehr (etwa 900 g / aus 600 g Ölen) und verwende die verschiedenen Farben, die ich für die Blumen vorbereitet habe, um eine bunte abstrakte Seife herzustellen.

Zweiter Tag

Herstellung von Seife für Blumen (grün).

Dritter Tag

Schneiden und Veredeln von Seifen.

Das Rezept (die Zutaten) war für die Blumen und die beiden Seifen das gleiche. Die einzige Abweichung war, dass ich die Mischung aus ätherischen Ölen nicht zu den Blüten gegeben habe. Ich habe versucht, die Mischung so langsam wie möglich erstarren zu lassen, also habe ich die ätherischen Öle in letzter Minute vor der Herstellung der "abstrakten" Seife hinzugefügt.

Die Rezeptur (Öle, Wasser, Natriumhydroxid) ist absichtlich nicht in Gramm angegeben, sondern als Richtwert, damit Sie sie an die Größe Ihrer Form anpassen können. Verwenden Sie aber auf jeden Fall immer einen der Seifenrechner. Ich verwende http://soapcalc.net.

Ich empfehle, die Zusatzstoffe gemäß den Empfehlungen des Herstellers zu dosieren. Meine Dosierung ist in der Klammer neben dem Produkt angegeben.

Verwenden Sie die Farben nach Belieben, aber ich empfehle Ihnen, die Farben "vorzumischen", um zu vermeiden, dass Sie sie mit einem Mixer mischen müssen, was den Weg unnötig beschleunigt und Ihnen weniger Zeit für die Herstellung lässt. Ich persönlich mische Oxide, Ultramarine, Mikas und Aktivkohle in Öl vor, das ich aus gewogenen Ölen (meist Oliven) nehme. Ich mische sie gut, damit es keine Klumpen gibt.

Bei ätherischen Ölen (im Falle von Duftstoffen) sind die zulässigen Höchstmengen genau zu beachten. Wenn Sie ätherische Öle kombinieren wollen, empfehle ich Ihnen, einen der im Internet verfügbaren Rechner zu benutzen. Ich habe eine ätherische Ölmischung verwendet, die ich auf https://www.eocalc.com berechnet habe.

Flower Power - Herstellung von geblümter Seife im Kaltverfahren

Klicken Sie auf das Bild, um das Video anzusehen

Was wird dafür benötigt?

Öle

- Natives Olivenöl extra 25

- Kokosnuss 22

- Palme 25

- Mandel 12

- Shea-Butter 10

- Rizinus 6

Superfett 7

Wasser in % des Ölgewichts 32

Verhältnis Wasser : Lauge 2,34:1

Bitte verwenden Sie zur Berechnung immer den "Seifenrechner". Ich verwende http://soapcalc.net

Zusatzstoffe

- Kokosmilch (getrocknet 8 g pro Liter Öl, flüssig ca. 40 % des berechneten Wassers im Rezept)

- Rohseide (2-3 Prisen pro Liter Öl)

- Kolloidale Haferflocken/Haferseide (6 g pro Liter Öl)

- Natriumlactat (6-7 g pro Liter Öl)

- Vitamin E (3-5 g pro Liter Öl)

- Ätherische Öle: Lavendel, Orange, Geranie, Litsea Cubeba, Patchouli, Benzoe-Harz

Ich verwende https://www.eocalc.com zur Berechnung von EO 

- Farben: Oxide, Glimmer, Ultramarin, Titaniumdioxid und Aktivkohle

Methode: CPOP

Ein paar Anmerkungen zur Produktion selbst

Blumen (und andere Dekorationen) können sogar früher als einen Tag im Voraus gemacht werden. Alternativ können Sie sie als Teil eines anderen Projekts reifen lassen und zu einem anderen Zeitpunkt verwenden. Ich versuche jedoch, die Ornamente mit der Seife reifen zu lassen, so dass ich sie immer "frisch" mache.

Ich habe die Blumen in Formen hergestellt. Wenn Sie wissen, wie man mit Backwerkzeugen umgeht, können Sie viel hübschere Blumen herstellen. Diese Fähigkeit besitze ich noch nicht, aber ich habe vor, sie zu erlernen.

Nach dem Ausgießen der Blumenformen war meine Mischung bereits viel dicker, als ich geplant hatte. Das kommt häufig vor, kein Grund zur Panik, kein Grund, den Plan zu ändern. Um sicherzustellen, dass die ineinander verschachtelten Farben so gut wie möglich sitzen und so wenig Luftblasen wie möglich entstehen, schlug ich die Form viel härter auf den Tisch, als ich es normalerweise tue.  Ich habe der Versuchung widerstanden, den "Schneebesenwirbel" zu benutzen (der für eine dünnere Mischung fantastisch ist), und habe mir die ganze Nacht Sorgen gemacht, dass ich es vermasselt hätte, dass ich es stattdessen einfach hätte "übereinander schichten" lassen sollen. Das Ergebnis hat mich jedoch überrascht. Es ist definitiv nicht der typische "Schneebesenwirbel"-Effekt, aber die Farben haben sich sehr schön verteilt.

Sie müssen sich Zeit nehmen, um die Blumen (oder andere Formen) aus den kleinen Förmchen zu nehmen, und dürfen dies nicht tun, wenn die Masse in der Form eindickt. Denn manchmal kommt es vor, dass man sie ein wenig anpassen muss.

Für den grünen Teil unter den Blumen habe ich einen Bügelwirbel verwendet, und im Video könnt ihr sehen, wie ich die Farben und den kurzen Wirbel angeordnet habe. Das ist eine sehr einfache und effektive Technik. Wenn Sie kein Werkzeug haben, ist es sehr einfach zu machen. Aber Vorsicht mit dem Material: Aluminium reagiert sehr schlecht mit Rohseife. Ich persönlich habe meine aus Wimpeln (beschichteter Draht) gemacht. Wenn Sie Erfahrung mit dieser Technik haben, wissen Sie, dass sie einfach ist. Wenn Sie es jedoch zum ersten Mal versuchen, empfehle ich Ihnen, eine Bewegung zu machen, die Sie vorher in einer leeren Form durchführen. Wenn die Seife dann da ist, können Sie das, was Sie geplant haben, mit Vertrauen und Vorsicht tun.

CPOP / Cold Process Oven Process - Heizen Sie Ihren Ofen auf eine Mindesttemperatur auf (bei mir sind es 50 Grad C). Sie schalten den Ofen aus, legen die fertige Seife hinein und lassen sie einige Stunden lang bei eingeschaltetem Licht im Ofen (ich lasse meine über Nacht). Diese Methode ermöglicht eine gleichmäßige Auslösung der Gelphase.

Mir gefällt diese Methode sehr gut, ich verwende sie oft, aber Vorsicht, sie ist nicht immer geeignet.

Wenn Sie Fragen haben, werde ich sie gerne beantworten. Und ich bin schon sehr gespannt auf Ihre Blumenseifen!

Freuen Sie sich auf die Entstehung!

Wir bedanken uns bei Věrka für die sehr nützliche und schöne Anleitung und freuen uns schon auf die nächste Seifenherstellung!

Rohes Material
Kokosöl
Bio-Kokosfett, 1 l

Bio-Kokosfett, 1 l

13,62 EUR
Kokosmilch getrocknet
Seide
Seide

Seide

3,59 EURVarianten
Natriumlactat
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen