Einfacher Roll-on gegen Pickel aller Art

Einfacher Roll-on gegen Pickel aller Art
Das heutige Rezept ist ein untypischerweise ölfreier Roll-on. Wenn wir das Teebaumöl nicht mitzählen, das in keinem Anti-Pickel-Back fehlen darf, dient es neben Pickeln auch als Repellent oder hilft gegen lästige Schuppen; außerdem rieche ich so komisch, dass ich es anstelle von Parfüm auftrage. Weitere Informationen
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung
Aber zur Sache selbst. Die Anleitung ist extrem einfach, Sie brauchen nur 4 Zutaten - und ich garantiere Ihnen, dass die Roll-ons aus dem Drogeriemarkt voller Inhaltsstoffe, die niemand außer den Doktoranden der University of Science and Technology versteht, nicht einmal mit Ihren vergleichbar sind! Sie benötigen - Aloe-Vera-Gel - Veilchen- oder Lavendelwasser - Teebaumöl - Lavendelöl - Vitamin E, falls erforderlich - einen Becher in Eselsform - Roll-on-Dose Wie man es macht Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich die Anleitungen immer leichter veröffentliche - aber vielleicht ist das auch gut so, denn ich bekomme ständig E-Mails, in denen mir gesagt wird, dass die Leute Angst haben, anzufangen, und niemand hat Angst davor! Sie können Aloe-Vera-Gel mit Veilchen- oder Lavendelwasser im Verhältnis 1:6 mischen, um eine Bombengrundlage gegen Pickel zu erhalten. Aloe-vera-Gel sowie Lavendel- oder Fliederwasser beruhigen die Haut, das Wasser wirkt zudem antiseptisch. (Übrigens, wenn Ihnen das Wasser ausgeht und noch viel übrig ist, besorgen Sie sich eine Sprühflasche - ich habe diese hier - und tragen Sie sie in Ihrer Handtasche. Bei dieser Hitze gibt es nichts Besseres, als erfrischendes Lavendelwasser auf Gesicht, Hals, Dekolleté und, wenn es die Situation zulässt, einfach überall zu verspritzen). Fügen Sie Teebaumöl und Lavendel hinzu; wie ich immer dazu rate, es nicht zu übertreiben, müssen Sie hier nicht auf jeden Tropfen achten, schließlich handelt es sich um ein konzentrierteres Produkt, das für die äußerliche Anwendung bestimmt ist. Wenn ich etwas wirklich Tolles im Gesicht habe, scheue ich mich nicht, reines Teebaumöl zu verwenden, und bisher hat es mich nicht aufgefressen (im Gegensatz zu dem mikrowellengeeigneten Essen von Lidl, das ich letzte Woche für die Arbeit kaufen musste und das mich immer noch innerlich auffrisst).. Ich habe etwa 10 Tropfen ätherisches Teebaum- und Lavendelöl hinzugefügt. Teebaum trägt zur schnelleren Abheilung des Pickels bei, reduziert seine Schwellung und strafft, Lavendel beruhigt die Haut und sorgt dafür, dass vom Pickel keine Spur bleibt. Außerdem riecht es so gut und wirkt wie Balsam für die Nerven, was im Sommer in öffentlichen Verkehrsmitteln sehr nützlich ist. Wenn Sie auch Vitamin E zur Hand haben, sollten Sie unbedingt ein oder zwei Tropfen hinzufügen - es lindert die Hauttrockenheit und beschleunigt die Heilung noch mehr. Jetzt nur noch das Gel anrühren, mit einem Trichter in die Flasche füllen, auf das Regal über dem Waschbecken stellen und warten, bis es soweit ist. Vielleicht bist du sogar ein bisschen aufgeregt, wenn du einen Pickel bekommst.
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen