Bentonit, Rhassoul, Zeolith - wunderbare Heilerden

Bentonit, Rhassoul, Zeolith - wunderbare Heilerden
Tiere fressen instinktiv Erde und Lehm, wenn sie Schmerzen haben oder krank sind. Menschen in allen Kulturen haben Lehm seit dem Altertum verwendet, vor allem wegen seines hohen Nährstoffgehalts, der heilend wirkt und Giftstoffe aus dem Körper entfernt. Schauen wir uns heute drei von ihnen genauer an!Weitere Informationen
Zutaten für dieses RezeptBentonitRhassoulZeolith
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Bentonit

Was ist das?

Bentonit ist eine der wirksamsten Tonerden. Diese graue Tonart wurde erst vor 300 Jahren in Frankreich, unter dem Berg Monte Merillon, entdeckt.  Der Hauptbestandteil von Bentonit ist feine vulkanische Asche, die treffend als Montemerilloni bezeichnet wird. Bentonit wird auch als Aztekenton bezeichnet, da Ton mit der gleichen Zusammensetzung wie Bentonit von den aztekischen Indianern in Amerika verwendet wurde.  Und wenn Sie sich fragen, warum wir es überhaupt Bentonit nennen, so liegt das daran, dass das größte Vorkommen in der Stadt Fort Benton liegt.

Bentonit wird im Allgemeinen äußerlich als Heilerdepackung, Schlamm Gesichtsmaske, Heilbad oder als Zusatz zu Hautpflegeprodukten verwendet.

Bentonit und alle anderen Heilerden enthalten Mineralien in hohen Konzentrationen, vor allem Silizium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Eisen und Kalium.

Was bewirkt es?

Eine einzigartige Eigenschaft von Bentonit ist seine Fähigkeit, in Verbindung mit Wasser so etwas wie "Elektrizität" zu erzeugen. Sobald es sich mit der Flüssigkeit vermischt, vergrößern sich seine negativ geladenen Moleküle sofort um ein Vielfaches, wie ein poröser Schwamm, der alle Giftstoffe durch elektrische Anziehung in sich hineinzieht (sie tragen eine positive Ladung) und nicht mehr herauslässt.  Darüber hinaus versorgt es den Körper mit den notwendigen Mineralien. Mit Bentonit werden Sie Giftstoffe, Schwermetalle, Chemikalien und Verunreinigungen los.

Bentonit trägt auch zur Sauerstoffversorgung der Zellen bei, indem es überschüssigen Wasserstoff an sich zieht, den die Zelle durch Sauerstoff ersetzt. Er entsäuert und neutralisiert den Körper und bringt bei richtiger Anwendung die Mikroflora des Darms ins Gleichgewicht.

Wie wird es verwendet?

Bentonit und Heilerde im Allgemeinen sind ein vielseitiges natürliches Hilfsmittel, und wenn Sie sie einmal ausprobiert haben, werden Sie sie sicher lieben. Sie können sie innerlich oder äußerlich einnehmen, sie sind extrem einfach in der Anwendung und sicher für Erwachsene, Kinder und Tiere.

Gesichtsmaske: Vielleicht haben Sie schon einmal ein Spa oder einen Schönheitssalon besucht, wo man Ihnen eine schöne Schlamm Maske auf das Gesicht aufgetragen hat. Sie können eine solche Maske ganz einfach zu Hause herstellen, indem Sie Bentonit mit Wasser vermischen. Tragen Sie die Paste auf Ihr Gesicht auf, lassen Sie sie 20 Minuten einwirken und waschen Sie sie dann ab. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Maske ein- bis zweimal pro Woche anwenden.

Entgiftungsbad: Verbessern Sie Ihr abendliches Bad, indem Sie ¼ Tasse Bentonit ins Wasser geben. Dieses Bad entspannt den Körper, macht die Haut weich und hat eine entgiftende Wirkung.

Auf der Haut: Eine Paste aus Bentonit und Wasser lindert Hautreizungen, Akne, Schnitte, kleine Wunden, Hautausschläge oder Verbrennungen. Lassen Sie die Paste auf der Haut trocknen und waschen Sie sie dann ab. Bentonit kann auch bei juckender Haut helfen, insbesondere bei Ekzemen, Schuppenflechte oder Windpocken.

Zahnhygiene: Die Fähigkeit von Bentonit, Metalle zu binden und gleichzeitig Mineralien zu liefern, macht es zu einem idealen Inhaltsstoff für Zahnpasten. Da Bentonit geschmacksneutral und sehr fein ist, kann es auch allein verwendet werden. Sie können es auch zur Herstellung einer Mundspülung verwenden. Mischen Sie in einem kleinen Glasgefäß mit Plastikdeckel ¼ Tasse Wasser und ½ Teelöffel Tonerde und schütteln Sie sie gründlich, dann spülen Sie Ihren Mund mindestens 2 Minuten lang mit der Flüssigkeit.

Babypuder: Reines Bentonit ist ein hervorragendes, beruhigendes Babypuder, das bei Infektionen oder Rötungen sehr gut geeignet ist.

Innere Reinigung: Bentonit ist auch für die Langzeitanwendung geeignet. Geben Sie jeden Tag einen halben oder einen Teelöffel in Ihren Tee oder Ihr Wasser. Es unterstützt die Verdauung und spendet Energie. Die Tonerde wirkt sich auch positiv auf die Nägel und Haare aus, die dadurch schneller wachsen.

Für Tiere: für kranke (und erbrechende) Tiere, fügen Sie Tonerde zu einer Schüssel Wasser hinzu. Wenn sie nicht trinken wollen, können Sie die Mischung auch oral mit einer Spritze verabreichen. Auf diese Weise wird das Tier entlastet und erholt sich schneller.

Marokkanische Rhassoul-Tonerde

Was ist das?

Rhassoul, auch marokkanische Tonerde genannt, ist eine heilende, pflegende Tonerde von hoher Qualität, die bei trockener Lagerung ewig haltbar ist. Sie wirkt Wunder, vor allem für Haut und Haar. Sie kommt aus Marokko, aus dem Atlasgebirge, und Sie werden nirgendwo sonst auf der Welt Ton in dieser Zusammensetzung finden. Marokkanische Tonerde ist häufig in Spas und ähnlichen Wellness-Zentren zu finden, wo sie hauptsächlich zur Haut- und Haarpflege verwendet wird. Diese Tonerde ist auch unter den Namen Ghassoul, Rote Tonerde oder Rote Marokkanische Tonerde bekannt. Rhassoul ist durch vulkanische Aktivität in Verbindung mit geothermischen Prozessen entstanden.

Die marokkanischen Frauen wissen seit dem sechsten Jahrhundert um die hervorragenden und sanften Reinigungseigenschaften von Rhassoul und verwenden es als natürliche Spülung, Seife und Shampoo. Marokkanische Tonerde besitzt die außergewöhnliche Fähigkeit, die Haut zu nähren und gleichzeitig Unreinheiten zu beseitigen, die Haut zu glätten und den Hautton zu vereinheitlichen. Klinische Studien haben sogar gezeigt, dass Rhassoul die Hautelastizität erhöht, die Hauttrockenheit reduziert und das Auftreten von Akne, Mitessern und verstopften Poren verringert.

Wie Bentonit vergrößert marokkanische Tonerde, wenn sie mit Wasser vermischt wird, ihre Partikel und absorbiert Schadstoffe und Toxine. Der Unterschied zwischen Bentonit und Rhassoul ist jedoch der Mineraliengehalt. In marokkanischer Tonerde finden wir viel mehr Silizium und Magnesium, was unsere Haut braucht. Diese Tonerde kann jeden Tag als milde Seife verwendet werden, die der Haut nicht den notwendigen Talg entzieht, keine allergischen Reaktionen hervorruft und sowohl der Kinder- als auch der Problemhaut zugute kommt. Sie eignet sich auch hervorragend als Make-up-Entferner oder Allzweckreiniger für die Haut.

Wie man Rhassoul verwendet

Rhassoul kann wie andere medizinische Tone verwendet werden. Unsere bewährten Methoden sind:

Gesichtsmaske: Die einfachste Art, Rhassoul zu verwenden. Mischen Sie die Tonerde mit Wasser (wenn Sie sich etwas mehr Luxus gönnen möchten, nehmen Sie Rosen- oder vielleicht Kornblumenwasser). Tragen Sie die Paste auf Ihr Gesicht auf und waschen Sie sie nach dem Trocknen ab.

Haarmaske: 1 Esslöffel marokkanische Tonerde mit ¼ Tasse Wasser zu einer dünnen Paste verrühren und ins Haar einmassieren. Weniger als eine Minute einwirken lassen und sofort ausspülen. Lassen Sie die Tonerde jedoch niemals im Haar trocknen. Sie entzieht dem Haar die notwendige Feuchtigkeit, und da die Tonerde beim Trocknen aushärtet, könnte sie das Haar brechen.

Körpermaske: Um die Haut am ganzen Körper zu pflegen, tragen Sie die Tonerdemaske einfach auf den Körper auf, bevor Sie in die Badewanne oder Dusche steigen.

Marokkanische Tonerde kann, wie andere Heilerden auch, in vielen anderen Rezepten und Praktiken verwendet werden, z. B. zur Haarentgiftung, als Schlamm Maske, als Fuß Entgiftungsbad oder zur Achsel Entgiftung.

Marokkanischer Lehm ist anders!

Innerliche Anwendung: Im Gegensatz zu anderen Heilerden sollte Rhassoul nicht innerlich eingenommen werden.

Zeolit

Was ist das?

Zeolith besteht aus hydratisierten kristallinen Alumosilikaten von Alkali- und Erdalkalimetallen. Er entsteht durch die natürliche Vermischung von Lava und Wasser. Jedinečnost zeolitu se skrývá v jeho prostorovém uspořádání atomů. Die Einzigartigkeit des Zeoliths liegt in seiner räumlichen Anordnung der Atome. Diese bilden bienenwabenartige Strukturen, in denen Stoffe aller Art eingeschlossen sind. Zeolith kann daher alle Arten von Schadstoffen, Schwermetallen und Toxinen binden.

Der Name Zeolith stammt von dem schwedischen Mineralogen Axel Fredrik Cronstedt aus dem 18. Er stellte fest, dass sich die Steine bewegen, wenn man natürliche Mineralien schnell erhitzt. Daraufhin benannte er die Steine nach dem griechischen Wort Zeolith, das übersetzt "Steine, die kochen" bedeutet.

Wie man Zeolith verwendet

Zeolith ist besonders gut für die Haut, verwenden Sie es ähnlich wie andere Tone.

Gesichtsmaske: Zeolith ist eine wunderbare entgiftende Gesichtsmaske. Mischen Sie einen Esslöffel Zeolith mit 2 Esslöffeln Wasser. Tragen Sie die Paste auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie eine Stunde lang einwirken (bei Zeolith gilt: je länger, desto besser; wenn Sie es nicht eilig haben, lassen Sie die Maske viel länger auf Ihrem Gesicht). Dann waschen Sie sie ab. Zeolith reinigt die Haut gründlich und beseitigt Hautunreinheiten.

Tägliche Reinigung: Stellen Sie die gleiche Mischung wie für die Gesichtsmaske her, aber massieren Sie das Gesicht mit der Paste und waschen Sie sie nach etwa einer Minute ab. Die Haut trocknet nicht aus, daher kann man das jeden Tag machen.  Wenn Sie sich selbst verwöhnen und Ihre Haut noch mehr nähren und mit Feuchtigkeit versorgen möchten, verwenden Sie anstelle von Wasser Ihr Lieblings-Gesichtsöl, unser Favorit ist Cranberry-Öl. Nehmen Sie dann Ihr Augen-Make-up ab und tragen Sie eine Creme auf (wie diese luxuriöse Reiscreme mit Sheabutter und Coenzym Q10).

Peeling: Zeolith eignet sich hervorragend zum Peelen. Geben Sie 1 Teelöffel Zeolith in eine kleine Schale und arbeiten Sie das Zeolith mit einem weichen Pinsel in kleinen kreisenden Bewegungen in die Haut ein. Seien Sie vorsichtig in Bereichen mit empfindlicher Haut, insbesondere um die Augen, und atmen Sie das Pulver nicht ein. Nach der Behandlung waschen Sie Ihr Gesicht einfach mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch ab. Um die Poren zu schließen und leichte Reizungen zu reduzieren, spülen Sie die Haut zum Schluss mit kaltem Wasser ab..

Wichtiger Hinweis: Die Knete sollte nicht mit Metall in Berührung kommen, da Metall ihre Wirksamkeit verringert. Sie werden am besten mit Wasser gemischt, indem man sie in einem Gefäß mit Plastikdeckel schüttelt und die Paste immer mit einem Plastiklöffel oder Schneebesen umrührt. Wenn Sie die Tonerde innerlich einnehmen, nehmen Sie sie mindestens eine Stunde vor oder nach dem Essen ein. Beachten Sie, dass Tonerde andere Stoffe an sich bindet. Wenn Sie also Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, warten Sie mindestens 2 Stunden mit der Einnahme der Tonerde, damit die Wirksamkeit der Medikamente nicht beeinträchtigt wird. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, konsultieren Sie immer zuerst Ihren Arzt, bevor Sie Tonerde innerlich einnehmen.

Kennen Sie medizinische Tone? Wie haben Sie sie kennengelernt und welche ist Ihre Lieblings Tonerde?

Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen