Herstellung von Quark

120 min
Für Fortgeschrittene
Herstellung von Quark
HERSTELLUNG VON QUARKWeitere Informationen
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Was wird für hausgemachten Hüttenkäse benötigt? 

- Mikrobielles Lab von Chy-Max

- Calciumchlorid

- mesophile CHN11-Kultur

- Milch – Kuh-, Ziegen-, Schafsmilch – was auch immer Sie zur Verfügung haben

Wie macht man hausgemachten Hüttenkäse?

Pasteurisieren Sie die Milch zuerst. Auf 64°C erhitzen, beiseite stellen und eine halbe Stunde stehen lassen.

Nach dreißig Minuten kühlen Sie den Milchtopf auf 35-37 °C ab und fügen die mesophile Kultur hinzu.

Geben Sie ihm etwa die Hälfte der für die Käseherstellung empfohlenen Menge. Eine Stunde lang säuern lassen und dann das Lab hinzufügen, so dass der Käsebruch in etwa 20 Stunden fertig ist, und bei Raumtemperatur fest werden lassen. Dann in ein Gitter von etwa 5 x 5 cm schneiden und eine Zeit lang fest werden lassen. Dann vorsichtig auf ein Blech umfüllen, wo man den Quark abtropfen lässt.

 

Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen